Blog für Autoren

Science-Fiction als Genre: Merkmale, Tropes, Markt

Science-Fiction, das Genre der Aliens und Raumschiffe? Aber nein! Science-Fiction ist doch so viel mehr als das! Seit SciFi erstmals Ende der 1920er-Jahre als eigenständige Sparte auf dem US-amerikanischen Zeitschriftenmarkt in Erscheinung trat, fristet sie ein Dasein zwischen Ablehnung und Hype. Dabei gehören zahlreiche philosophische Meisterwerke und auch ein Großteil der Hollywood-Blockbuster der Science-Fiction an. Eine Übersicht über Merkmale, Tropes und Verkaufszahlen des Genres Science-Fiction.

Fantasy: Das Genre der unbegrenzten Möglichkeiten

Schnell: Was ist der Unterschied zwischen Fantasy und Science Fiction? Fangfrage, natürlich. Nein, Zauberer und Drachen haben nichts damit zu tun. Nun, zumindest nicht direkt. Fantasy definiert sich über seine fantastischen Elemente. Doch wie die im Einzelnen aussehen, ist extrem unterschiedlich. Die Welten des modernen Fantasy-Genres reichen von internationalen Megastädten bis hin zu komplett abstrakten Orten. Und genau das macht für viele den Reiz aus: Es gibt kaum etwas, das nicht möglich ist. Damit gehört Fantasy zu den vielfältigsten Genres überhaupt. Hier eine genaue Übersicht darüber, was Fantasy ausmacht, welche Subgenres, Symbole und Tropes es gibt und wie die Lage auf dem Markt aussieht.

Nach oben scrollen